• Logo1
  • Logo2
  • Logo3
Home Wer sind wir?

Wer sind wir?

Der „Fanclub Wolfgang Niegelhell“ ist eine stetig wachsende, bunte und lebenslustige Gemeinschaft.

Uns verbindet die Begeisterung für die Musik und Persönlichkeit von Wolfgang Niegelhell.

Im folgenden stellen sich unsere Vorstandsmitglieder in Wort und Bild vor:

 

v.l.n.r hinten: Franziska Reich, Angelika Uhl, Mario Prettenhofer, Edith Donelly, Manuela Uhl
vorne / mitte: muss wohl nicht vorgstellt werden ;-)


 

Obfrau: Angelika Uhl, geboren am 29. 05. 1988, Mutter einer kleinen Tochter namens Fabienne, Wolfgangs Nichte, hat Wolfgangs Musik quasi schon mit der Muttermilch eingesogen, ist somit ein Fan der allerersten Stunde und prädestiniert für die verantwortungsvolle Aufgabe als Fanclub-Vorsitzende.

Ihre größten Stärken: Einsatzbereitschaft, Fleiß und Verlässlichkeit, Kontaktfreudigkeit

Größte Schwäche: Morgenmuffel; zum Glück finden Wolfgangs Auftritte fast immer abends statt!

Ihr Motto: In der Ruhe liegt die Kraft!

Tel.: 0664/ 78 48 094
Mail.: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 

Obmann-Stv.: Mario Prettenhofer, geboren am 10. 05. 1980, Vater von Fabienne, wurde von Angelika mit dem Wolfgang Niegelhell Fan-Virus angesteckt.

Seine größten Stärken: Ideenreichtum, Hilfsbereitschaft, Verlässlichkeit, Improvisationstalent 

Seine größte Schwäche: Alles, was kracht und Funken sprüht!

Sein Motto: Was nicht passt, wird passend gemacht!


 

Schriftführerin: Edith Donelly, geboren am 9 Juni 1965, langjähriger treuer Fan von Wolfgang

Ihre größten Stärken: Beständigkeit, Gastfreundlichkeit, Hilfsbereit

Ihre Schwächen: Schuhe

Hobbys: Kartenspielen, Turnen gehen und Tagelang am Schwarzlsee Sonne tanken


 

Kassier: Manuela Uhl, geboren am 24. 10. 1967, Wolfgangs Schwester und sowieso eh schon immer allergrößter Fan

Ihre größten Stärken: Kreativität, Familiensinn, Fleiß, Kommunikationstalent

Ihre größte Schwäche: Deko, Deko, Deko …

Ihr Motto: Von etwas Schönem kann nie genug da sein!


 

 

Kassier-Stv.: Franziska Reich, geboren am 12.02.1952 , sie und ihren Mann Willi verbindet bereits eine jahrzehntelange Freundschaft mit der Familie Niegelhell und Wolfgang 

Ihre größten Stärken: Fleiß, Geduld, „grüner Daumen“, Ausdauer, Reiselust

Ihr Motto: Stille Wasser gründen tief!